ÜBER MICH

Schon immer waren mir Harmonie und mein Umfeld wichtig. Auf meinen zahlreichen beruflichen Stationen durfte ich mit vielen Menschen und auch Lebewesen arbeiten. Zuerst im Sport, sowie Wellness und Beauty Bereich, dann in der Führungsebene im Personalbereich und schließlich im sozialpädagogischen Bereich mit Kindern und Jugendlichen. Bei diesen „Kids“ kam es zu mentalen und körperlichen Beeinträchtigungen durch zu wenig Zuspruch und Versorgung. Die Tiere wurden in diesem Umfeld auf der „Esperanza“, dem Zentrum für tiergestützte Pädagogik, zur Therapie von Körper, Seele und Geist herangezogen.

„Man wird zu dem, mit dem man sich umgibt“

Bei der Tellington TTouch Methodik und 3jährigen Ausbildung zum Practitioner für Kleintiere wurde mit viel Körperarbeit, Fokus und Schwingung auf Zellebene gearbeitet. Dadurch fand ich immer mehr zurück zur Körper- und Energiearbeit. Ich freue mich sehr, dass ich jetzt Mithilfe von Schwingungen auf feinstofflicher Ebene dem Körper Impulse zur Selbstheilung geben darf. Auch Traumata, Ängste und Blockaden können dadurch gelöst sowie Narbengewebe und Blockadene entstört werden. Entspannung und Wohlbefinden werden erzielt – wenn Energie fließen kann, kann Heilung stattfinden.

Ich freue mich auf ein Kennenlernen und wenn ich Ihnen behilflich sein darf, Ihre Balance wiederzufinden und ausgeglichener durch das Leben zu wandern.

herzlichst Ihre Barbara Wieneritsch

Wenn Sie aus dem körperlichen Gleichgewicht sind
– go for balance !!!

Wenn Sie ein individuelles Kunstwerk möchten
– go for art !!!

BARBARA WIENERITSCH